High- und Lowlights der IMTS 2010

Als größte Manufacturing Trade Show der USA ist die IMTS natürlich nicht nur für Ingenieure und Produktmanager spannend, sondern auch aus der Marketingperspektive ein mehr als interessantes Event. Rund 1100 Aussteller treffen in Chicago auf einer Fläche von mehr als 111.000 Quadratmeter aufeinander und rittern dabei um die Aufmerksamkeit der über 82.000 Besucher.

Hier also einige High- und Lowlights der IMTS 2010:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Communication, Kommunizieren abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu High- und Lowlights der IMTS 2010

  1. Dr. Frank-R. Weber schreibt:

    Die Geschmäcker sind nun mal verschieden. Nett ein paar Bilder von der IMTS 2010 zu sehen, aber die Kommentare kann man sich sparen.
    Es sollte sich doch jeder selbst einen Eindruck über die unterschiedlichen Designs der Stände machen.

    Grüße von der
    Konrad Friedrichs GmbH & Co. KG
    Die Firma mit dem langen Firmennamen.
    „The german way!“ :-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s